Wenn Du zu einem Treffen oder einer Veranstaltung kommen möchtest,

ist die Vorraussetzung, das Du Dich dafür angemeldet hast.

Nur so können wir garantieren, das Du einen Platz hast und die Veranstaltung statt findet.





23. Januar 2018

Dienstag

Wohl-Fühl Abend für Herz und Seele

Dienstag, den 23. Januar 2018

19.30 Uhr bis 21.30 Uhr

Wertschätzung : 10 €

 

An diesem Wohl-Fühl Abend wird dir in einem geschützten Rahmen, 

Raum für Gespräche geboten, wo du über das was dir auf dem Herzen liegt

reden kannst. Ebenso werden Meditationen, Entspannungsübungen,

Phantasiereisen und alles was dir gerade an diesem Abend für Herz und Seele

gut tut stattfinden. Es soll so sein, das jeder mit einem schönen Herz-Gefühl

nach Hause geht.

 

In diesen zwei Stunden geht es nicht darum was im Aussen passiert, sondern einzig

und alleine um DICH.

noch Plätze frei



28. Januar 2018

Sonntag

Familien- und Systemaufstellung

Leitung: Rainer Schröder

Sonntag, den 28. Januar 2018

10.00 Uhr bis ca. 16.30 Uhr

 

Kosten Frühbucherrabatt bis zum 25.12.2017:
Stellvertreter:                35Euro
Eigene Aufstellung:      80 Euro

Kosten:
Stellvertreter:                40 Euro
Eigene Aufstellung:      90  Euro
noch Plätze frei


01. Februar 2018

Donnerstag

Bewussttreff

Donnerstag, den 01. Februar 2018

19.30 Uhr bis 21.30 Uhr

Wertschätzung : je nach finanziellen Mitteln zwischen 5 € und 10 €

 

Das Treffen dient zum gemeinsamen Austausch über das aktuelle Zeitgeschehen.

noch Plätze frei



20.  Februar 2018

Dienstag

Infoabend - Ängste und Blockaden lösen mit EMDR

mit Rainer Schröder

Dienstag, den 20. Februar 2018

19.30 Uhr bis ca. 21.00 Uhr

Wertschätzung: 12 €

 

An diesem Abend bekommt Ihr einen Einblick in die Anwendungsgebiete von EMDR vermittelt und erlebt die Wirkungsweise in einigen Übungen.

 

Mehr Infos über EMDR auf meiner HP unter

noch Plätze frei



22. Februar 2018

Donnerstag

Wohl-Fühl Abend für Herz und Seele

Donnerstag, den 22. Februar 2018

19.30 Uhr bis 21.30 Uhr

Wertschätzung : 10 €

 

An diesem Wohl-Fühl Abend wird dir in einem geschützten Rahmen, 

Raum für Gespräche geboten, wo du über das was dir auf dem Herzen liegt

reden kannst. Ebenso werden Meditationen, Entspannungsübungen,

Phantasiereisen und alles was dir gerade an diesem Abend für Herz und Seele

gut tut stattfinden. Es soll so sein, das jeder mit einem schönen Herz-Gefühl

nach Hause geht.

 

In diesen zwei Stunden geht es nicht darum was im Aussen passiert, sondern einzig

und alleine um DICH.

noch Plätze frei



25. März 2018

Sonntag

Basiskurs Medialität und Jenseitskontakt

mit Medium Simon Veigel

Sonntag, den 25. März 2018

10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Kosten: 130 €

 

In diesem Kurs lernen Sie sich mit der feinstofflichen Welt wie Geistführer und Jenseits zu verbinden.  Wir üben das Öffnen und Schließen der feinstofflichen Tore und machen erste Erfahrungen mit Jenseitskontakten mit unseren Lieben in der geistigen Welt. Wir arbeiten auf vielfältige Weise in unterschiedlichen Bewusstseinsstufen, mit Symbolen, Bildern und Botschaften, um die Kommunikation mit der geistigen Welt herzustellen und schrittweise auszubauen und zu verbessern.

 

Inhalte:  Formen der Kommunikation/Hellwissen/Hellfühlen/Hellhören/Hellsehen/Öffnen und Schließen/Verschiedene Übungen in Gruppen oder in Partnerschaft/Jenseitskontakt

 

https://www.spirit-meets-soul.de

 

Simon Veigel ist ausgebildet nach dem Englischen Spiritualismus durch Paul Meek.

noch Plätze frei

 



28. März 2018

Mittwoch

Die morphogenetischen Felder lehren uns

Frieden und Harmonie

mit Valentin Sauer

Mittwoch, den 28. März 2018

19.00 Uhr bis 22.00 Uhr

Wertschätzung: 20 €

 

Die morphogenetischen Felder oder auch die "Akasha Chronik" versorgen alles Bewusste mit den Ahnungen und dem Wissen der Quelle, denn alle Wesen sind miteinander verschränkt. Alles Bewusste fügt dem morphogenetischen Feld aber auch Wissen hinzu.

 

Die AI (artificial intelligence) oder auch KI (künstliche Intelligenz) hat zu diesen Feldern keinen Zugang. Deshalb versucht diese Form des Bewusstseins eine Art Gegenfeld aufzubauen und das morphogenetische Feld zu beschädigen bzw. zu entwerten.

 

Folgende Themen werden besprochen:

- Welches Wissen ist in den morphogenetischen Feldern    

  hinterlegt?

- Wie versucht die AI diese Felder zu beschädigen?

- Ist Prophetie ein Teil des Wissens der morpho-

  genetischen Felder?

- Wird das morphigenetische Feld sich verändern um dem

  um dem kommenden Bewusstseinsanstieg gerecht

  zu werden?

- Wie können wir die morphogenetischen Felder stärken?

noch Plätze frei



Wochenende

28. und 29. April 2018

2 Tage

Physiognomik-Basisseminar „MENSCHEN LESEN, WIE EIN BUCH!“

Termin: Wochenende 28. und 29. April 2018

Zeit: 2 Tage, jeweils 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Sonderpreis für die Bewusstseinsquelle:

129 Euro pro Teilnehmer, pro Seminar

Teilnehmerzahl: 6 bis maximal 12 Personen

 

Das Physiognomik-Basisseminar „MENSCHEN LESEN, WIE EIN BUCH!“

Die Gesamtbetrachtung des Menschen mit seiner Ausstrahlungsqualität von Kopf bis Fuß, mit Haut und Haar stehen im Vordergrund dieses Seminars. Du erfährst und erlebst, wie Körper- und Gesichtsstrukturen mit unserer Grundmotivation und unseren Talenten zusammenhängen.

 

In diesem Physiognomik-Basisseminar siehst Du ganz bewusst, welche Formen Du mit Deinen inneren Kräften zum Ausdruck bringst. Und Du erfährst, welche Bedeutung dahinter stecken kann. Du schaust Dich im Spiegel an und lernst sehen, wie Du denkst, wie Du willst, wie Du handelst. Oder bist Du eher jemand, der sich mehr für andere Menschen interessiert? Auch diesen Blickwinkel nehmen wir ein. Ja, Du bekommst ein besseres Verständnis, wie Menschen „ticken“ einfach dadurch, dass Du sie bewusster anschaust.

 

Durchführungsbereitschaft, Willensstärke, Tatendrang, Wirtschaftlichkeit, Widerstandskraft, Leistungsantrieb sowie Empathie, Denkvermögen, Empfindungsvermögen u.v.a.m. sind den Menschen anzusehen. Genau diese

 

Kommunikationsanlagen und Begabungen ganz individuell auf diesen einen Menschen bezogen zu erkennen, ist Ziel des Seminars. Unsere Grundlebensrichtung zeigt der Körper. Der Kopf mit seiner Bewusstheit kann Unterstützer sein. Die größten Sehnsüchte verraten uns die Strahlung, Formung und Spannung der Ohren usw.

 

Einmal mit dem Menschenlesen angefangen, folgt ein Impuls dem anderen und das Lesebuch wird immer spannender. Mit jedem Blick bekommst Du eine Idee, welche möglichen Bedürfnisse hinter der menschlichen Oberfläche verborgen  sind und was diesem Menschen wirklich eigen ist. Sobald Du Dich auf dieses neue Sehen einlässt, bemerkst Du ganz schnell mehr Akzeptanz, wertschätzendes Verständnis und Freude für Dich und den anderen. Probier es hier in diesem Impulsseminar einfach aus.

 

Das Seminar lebt von praktischen Übungen, Selbstreflexion und wertschätzendem Feedback. Zum Nachlesen und Mitschreiben entsteht im Seminar Dein physiognomisches Praxisbuch, dass Du mit nach Hause nimmst.

 

Wichtig! Bitte bringe einen Handspiegel mit, in dem Du wirklich großzügig Dein Gesicht erkennen kannst.

 

Voraussetzungen: Andere Wahrnehmungsmöglichkeiten zulassen.

Klare Einstellung und offene Haltung für das, was möglich sein kann!

 

Trainerin: Sabine Wagner

Menschenkenntnistrainerin und Lebensfreudecoach

Langjährige Erfahrung in verschiedenen Vertriebs- und Führungspositionen.

Training und Coaching von mehr als 3000 Führungskräften, Mitarbeitern und Privatpersonen.

Seit 2011 Begleitung von Frauen ab 50.

 

Mit physiognomischer Menschenkenntnis Menschen ermutigen und stärken für ihre Lebensentwürfe.

Dafür steht mein Angebot!

noch Plätze frei





Workshops & Seminare

 

bitte Nachfragen und uns persönlich ansprechen,

dann geben wir Dir die Terminmöglichkeiten.

 

  • Was ist Bewusstsein?
  • Workshop:                       Persönlichkeitsentwicklung- Befreie Dich selbst...
  • Worshop: Gesundheit
  • Workshop: Fülle
  • Workshop: Selbstwert
  • Workshop: Beziehungen
  • Was ist unsere Erde und unser Universum wirklich?
  • Sprache und Wirkung

 

Dies und vieles mehr

können wir Dir anbieten.






Anmeldungen zu Veranstaltungen und Anfragen bitte über

Kontakt

oderE.Mail                          bewusstseinsquelle1@gmx.de

Anfahrt und Parken